Den Sommer verlängern – im September in Italiens Traumregionen

Auf dem Rad nach Rom und durch die Sonnentäler Südtirols

 

Oldenburg/Frankfurt am Main (primo PR), 19. Juli 2017 – Während im Norden Europas die Tage im September deutlich kürzer werden und der Herbst seine Fühler ausstreckt, glüht in Italien noch die sanfte Sonne des Südens. Den Sommer genussvoll verlängern können Gäste der Landpartie Radeln und Reisen in diesem Monat zwischen Florenz und Rom und in den geschützten Tälern Südtirols auf zwei geführten Radreisen. Besinnliches erleben sie dabei ebenso wie spritziges Stadtleben oder die beeindruckende Bergwelt der Südalpen. Für beide Reisen sind Anfang September noch Plätze frei. Weitere Informationen und Buchungen unter www.dieLandpartie.de oder telefonisch unter 0441/570683-0.

In Florenz hielt es ihn bei seinem ersten Besuch Gerüchten zu Folge nur drei Stunden, Rom soll er jedoch sofort geliebt und dort länger verweilt haben. Johann Wolfgang Goethe setzte auf seiner berühmten Italienreise ganz eigene Akzente. Fest steht aber, dass ihn das Land begeisterte – wie sonst ist zu erklären, dass er statt geplanter weniger Monate am Ende fast zwei Jahre blieb. Mit jedem Kilometer, den die Teilnehmer der geführten Radreise von Florenz nach Rom zurücklegen, wird klar, was den berühmten deutschen Dichter so begeisterte: Es ist die Mischung aus üppiger Natur, großartiger Landschaft, jahrtausendealten Kulturschätzen, typisch italienischer Lebensfreude und abwechslungsreicher Küche. So ergänzen sich der besinnliche Besuch von Assisi oder der verschiedenen Pilgerstätten und ein Picknick in ländlicher Abgeschiedenheit perfekt mit dem Feuerwerk an Kultur, Geschichte und Lebendigkeit der vielen kleinen und großen Städte zu einer der schillerndsten Reisen im Programm des Oldenburger Spezialveranstalters. Die achttägige geführte Radreise „Auf Pilgerpfaden von Florenz nach Rom“ ist vom 3. bis 10. September 2017 ab 1.345 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. https://www.dielandpartie.de/radreisen-toskana-florenz-rom-italien.html

Sonnenverwöhntes Natur- und Farbenparadies im Norden Italiens

Durch seine wetterbegünstigte Lage im Herzen der Ostalpen und an der Südseite des Alpenhauptkammes besticht Südtirol mit einem besonders milden Klima. Auf den mediterranen Sommer folgt ein Herbst, der durch sein Farbenparadies ebenso wie mit angenehmen Temperaturen begeistert. Die Natur lässt Kastanien reifen und Pilze sprießen, die Sonnenstrahlen geben Weintrauben und Äpfeln den letzten Feinschliff. Umrahmt von dieser üppigen, duftenden und leuchtenden Natur radeln die Gäste dieser geführten Reise von einem Höhepunkt zum nächsten. Im Kloster Neustift, der  schönsten Barockkirche Südtirols, verweilen sie im Kreuzgang und am Wunderbrunnen. Bozen begeistert mit seinen Laubengängen und dem berühmten Obstmarkt bevor es entlang der Etsch weiter Richtung Meran geht. Ein Picknick in den Obstgärten stimmt auf eine Führung im Obstbaumuseum bei Lana ein. Und schließlich erleben die Gäste im Vinschgau bei Mals, wie gut die Früchte der Natur auch im Schatten höchster Berge gedeihen – wacht doch der Ortler mit seinen 3.900 Metern als König der Tiroler Berge über Feigen, Marillen, Wein und über Radler, denen angesichts dieser alpinen Bilderbuchlandschaft der Atem stockt. Die siebentägige geführte Radreise „Südtirol – Sonnentäler und Tiroler Bauernstuben“ ist vom 3. bis 9. September 2017 ab 1.195 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. https://www.dielandpartie.de/radreisen-suedtirol-italien.html

Landpartie-Leistungen: geführte Radreisen

Im Leistungspaket der geführten Landpartie-Reisen sind alle Übernachtungen in Hotels wie beschrieben, umfangreiches Frühstück, ausgewählte dreigängige Abendmenüs, Landpartie-Tourenrad und technischer Service, praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck, sämtliche Eintritte und Führungen sowie Transfers per Bahn, Bus oder Schiff inklusive. Der Gepäcktransport und -service sowie alle anfallenden Kurtaxen sind ebenso im Preis enthalten, ebenso zwei qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleiter auf dem Rad. Weitere Information: https://www.dielandpartie.de/leistungen.html 

Buchungen unter www.dielandpartie.de

Download area