Petra; Jordanien, 2018/10/17

Authentisches Jordanien zum Leben erweckt:

Das umfassend renovierte Mövenpick Nabatean Castle Hotel in Petra ist wieder geöffnet

Mövenpick Nabatean Castle Hotel in PetraNadeem Bar & Terrace im Mövenpick Nabetean Castle Hotel in Petra 

Petra (Jordan), 17. Oktober 2018: Nach Abschluss seiner umfassenden Renovierung und Erweiterung ist das beliebte Mövenpick Nabatean Castle Hotel in Petra ab sofort wieder geöffnet.

Besonders ins Auge fallen bei der Erneuerung die 90 zeitgemäßen Zimmer. Mit ihren natürlichen Farben, modernen Duschen und attraktiven Fliesen-Dekoren auf den Fußböden strahlen die Räume innerhalb des Hotels im Stil einer Wüstenfestung eine entspannte Atmosphäre aus. Das Mövenpick Nabatean Castle Hotel besticht zum einen durch seine Lage in den Hügeln des Rift Valley und zum anderen durch seine Nähe zu einer der meistbesuchten Attraktionen Jordaniens: der antiken Stadt Petra. Die 2.000 Jahre alte „Red Rose City“ liegt nur zehn Minuten vom Hotel entfernt. Mit ihren berühmten Fassaden, die direkt aus dem anstehenden Fels gemeißelt wurden, gehört sie seit 1985 zum UNESCO Welterbe und ist eins der „Neuen sieben Weltwunder“.

Stimmungsvoll und ebenfalls als Teil der Renovierung heißt ab sofort ein neues Beduinen-Zelt Gäste für einen arabischen Kaffee und traditionelle jordanische Küche willkommen. Nirgendwo besser als hier oder bei einem unvergesslichen Ausblick aus der neu gestalteten Nadeem Bar & Terrace auf den Mount Aroun bei Sonnenuntergang lässt sich die Mövenpick-Philosophie „we make moments“ hautnah erleben. Darüber hinaus erhöht das vom Kulturerbe inspirierte neue kunstvolle Dekor der Terrassenbar seine Attraktivität als beste Location in Petra, um einen Sundowner oder Schlummertrunk zu genießen.

Besondere Momente für ausgewählte Anlässe oder kleine Familientreffen schafft das Hotel ab sofort auch mit weiteren Erlebnissen wie Lagerfeuer mit Blick auf die Berge, bei denen die Magie Jordaniens besonders lebendig wird.

Nicht nur die Nähe zur antiken Stadt Petra ist ein Anziehungspunkt. Auch durch seine Lage auf 1.400 Metern Höhe mit beeindruckenden Ausblicken in die umliegenden Täler wird das Mövenpick Nabatean Castle Hotel zu einem idealen Ort für Natur und Archäologie begeisterte Reisende.

Im stimmungsvollen Restaurant Al Madafa genießen sie jordanische Spezialitäten und internationale Gerichte mit vielen biologisch angebauten Zutaten lokaler Erzeuger.

Zur Entspannung lädt ein Innenpool mit romanischen Säulen ein. Der Veranstaltungsraum für Meetings, Hochzeiten oder Incentives verfügt über eine eigene Terrasse.

Aktuelle Angebote und besondere Packages sind zu finden unter movenpick.com/petra-nabatean

Fotodownload: link

 

Über Mövenpick

Mövenpick Hotels & Resorts “schafft Momente”, in dem gewöhnliche Dinge auf außergewöhnliche Weise getan werden. Es geht darum, unkomplizierte aber ganz spezielle Erlebnisse für den Gast zu schaffen: Kleine Gesten mit großer Bedeutung. Ob es die tägliche „Chocolate Hour“ am Nachmittag ist, die auf den Gast zugeschnittene Schlaftechnologie oder die speziell konzipierten gesunden Kindermenüs; Mövenpick Hotels & Resorts steht für eine herzliche Gastfreundschaft – egal ob für Gäste, Geschäftsleute oder Mitarbeiter. Ferner engagiert sich Mövenpick für nachhaltige Projekte sowie für die Menschen nicht nur im sondern auch rund um die Hotels. Mövenpick ist die am meisten Green Globe zertifizierte Hotelmarke weltweit. Gegründet 1973 in der Schweiz, punktet sie seit 1940 mit einem weitreichenden kulinarischen Erbe. Das stetig wachsende Portfolio weist heute mehr als 80 Hotels in 24 Ländern auf. Mövenpick gehört zu AccorHotels, einer führenden Reise- und Lifestyle-Gruppe, die Gäste dazu einlädt, sich in mehr als 4.500 Hotels, Resorts und Residenzen sowie 10.000 hochwertigen Privathäusern der Welt willkommen zu fühlen.

www.movenpick.com/deaccorhotels.com