string(5) "Hier?"

Attraktives Investitionsangebot der Plaza Hotelgroup

Ab sofort startet die erste Crowdinvesting-Kampagne des Unternehmens

PLAZA Premium Hotel Hamburg - LuftbildPLAZA Premium Hotel Heidelberg - RooftopPLAZA Hotelgroup - Geschäftsführerin Yonca Yalaz

Luftbild vom PLAZA Premium Hotel Hamburg (in Gold) / PLAZA Premium Heidelberg Rooftop-Bar / Geschäftsführerin Yonca Yalaz

©Foto: www.datenland.de / Plaza Hotelgroup                                                        

Download per Hyperlink oder https://www.primo-pr.com/de/bildarchiv/index.html?dir=plaza_hotelgroup

Heilbronn, 13. Februar 2020 (primo PR): Die Plaza Hotelgroup geht in Sachen Investitionen moderne Wege. Nach der erfolgreichen Einführung der PLAZA Premium Marke im vergangenen September, lädt Geschäftsführerin Yonca Yalaz ab heute Gäste und Investoren dazu ein, über Crowdinvesting Teil des Unternehmenserfolgs zu werden. Seit 2002 arbeiten sie und ihr Mann Ihsan Yalaz erfolgreich in der Hotellerie. Sie sind in der Branche bekannt für ihre Professionalität, ihre Konzeptionsstärke und ihre langjährige Erfahrung in Entwicklung, Bau und Management von außergewöhnlichen und erfolgreichen Immobilien. Das aktuelle Crowdinvesting-Darlehen kann mit bis zu fünf Prozent verzinst werden. Ab einer Einlage von 5.000 Euro sind weitere Boni wie Frühstücksgutscheine oder kostenlose Übernachtungen in allen Plaza Hotels enthalten. Zeichnung der Investition und weitere Informationen unter www.finnest.com/plaza. Informationen zur Plaza Hotelgroup unter www.plazahotels.de.

„Wir investieren laufend in Innovationen, Erneuerungen und Erweiterungen unseres Angebots und denken dabei auch über neue Investitionskonzepte nach. So entstand die Idee zu unserer ersten Crowdinvesting-Kampagne. Das darüber erreichte Investitionsvolumen soll vor allem in unsere neue 4 bis 5-Sterne-Marke PLAZA Premium fließen. Hier werden wir aktuell in Deutschland im März 2020 ein Hotel in Heidelberg eröffnen. Im Oktober 2022 folgt ein weiteres PLAZA Premium Haus in Hamburg“, erläutert Geschäftsführerin Yonca Yalaz.

Attraktive Konditionen für Anleger

Mit dem Crowdinvesting bieten die Anleger der Plaza Hotelgroup ein qualifiziertes Nachrangdarlehen ab 1.000 Euro an. Sie wählen dabei selbst den Betrag und die Wunschverzinsung aus, die bis zu fünf Prozent jährlich als fixe Verzinsung über eine Laufzeit von fünf Jahren betragen kann. Möglicher Extra-Bonus hier: Bei Auszahlung der Zinsen in Übernachtungsgutscheinen schenkt die Plaza Hotelgroup allen Anlegern einen 50prozentigen Gutschein-Bonus. Statt 500 Euro erhält der Anleger einen Wertgutschein über 750 Euro zur Einlösung in allen Plaza Hotels, was einer Verzinsung von 7,5 Prozent gleichkommt.  

Darüber hinaus gibt es weitere attraktive Boni. Ab einer Investitionssumme von 5.000 Euro erhalten Anleger ein Frühstück für zwei Personen bei ihrem nächsten Hotelaufenthalt gratis dazu. Ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro ist zusätzlich eine jährliche Gratis-Nacht für zwei Personen enthalten, gültig für alle 42 Plaza Hotels in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Tschechischen Republik. Die Abwicklung der Zeichnung erfolgt über die Plattform www.finnest.com/plaza. Hier sind alle Konditionen und auch weitere Informationen zum Unternehmen hinterlegt.

Sehr gute Bonität und spektakuläre Hotels in Heidelberg und Hamburg

Finnest bescheinigt der Plaza Hotelgroup auf ihrer Plattform eine sehr gute Bonität. Und das nicht ohne Grund. „Wir besitzen und betreiben im Moment 42 Hotels mit mehr als 6.000 Zimmern im 3- und 4-Sterne Segment. Mit unserer neuen PLAZA Premium Marke setzen wir auf Exklusivität, modernes Design, viel Platz für den Gast, gute Lagen und besondere Highlights. Unser erstes PLAZA Premium Hotel in Heidelberg mit bester Downtown-Lage besticht zum Beispiel durch seine spektakuläre Rooftop-Bar mit Restaurant in 24 Metern Höhe und Blick auf das Heidelberger Schloss. Ab Oktober 2022 wird auch das PLAZA Premium Hotel am Veritaskai, dem Binnenhafen Hamburgs mit seiner Skybar auf dem Dach in der
19. Etage und einem 360-Grad-Panoramablick über das Wasser ein angesagter Hotspot werden“, freut sich Yonca Yalaz. Weitere Plaza Premium Häuser sind in Berlin, Recklinghausen, Darmstadt, Heilbronn, Stuttgart sowie Linz in Österreich geplant.

Zur Plaza Hotelgroup

Bereits 2002 wurde das Fundament für die Plaza Hotelgroup von dem Unternehmenspaar Yonca und Ihsan Yalaz gelegt, 2013 entstand die gleichnamige GmbH mit Sitz in Heilbronn. Die Plaza Hotelgroup betreibt derzeit gehobene Mittelklasse- und Businesshotels an 42 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden mit insgesamt über 6.000 Zimmern. Ein Teil der Häuser sind der weltweit größten Hotelkette Best Western angeschlossen. Seit 2016 betreibt die Gruppe mit der Eröffnung des Plaza Hotels Hanau eine eigene Marke, im September 2019 wurde die neue PLAZA Premium Marke gelauncht. Gäste aus dem Geschäftsreise- wie auch Freizeitsegment sind gleichermaßen Zielgruppe der zentral in mittleren bis großen Städten gelegenen Hotels. Weitere Informationen unter www.plazahotels.de

Weiterführende Links